Feng-Gongs

Der Fenggong

Der Feng- oder Windgong ist wie eine flache Scheibe aus einer speziellen Messinglegierung. Wegen  seinem strahlenden, sonnenähnlichen Aussehen wird er auch als Sonnengong bezeichnet.

Der Klangcharakter von jedem Gong ist durch die Anfertigung von Hand immer unterschiedlich, sodaß man seinen Gong immer selber aussuchen sollte um den pssenden zu finden.

Einsatzgebiete:

Raumreinigung

Mit kräftigen Anschlagen  können Räume gereinigt werden. Dabei wird  mit dem Klang die Energie auf allen Ebenen gereinigt. Frische und freie Energie ist anschließend spürbar.

Aurareinigung

Die Aura einer Person wird durch die sanften Anschläge eines Gongs  gereinigt. Dabei wird der Gong in  einem Abstand von ca. 1 m  vom Körper entfernt gehalten. Alle Bereiche des Körpers werden in diese Reinigung mit einbezogen. Es muss darauf geachtet werden, dass in Höhe des Kopfes der Gong nur sehr sanft  angeschlagen werden darf.

Dekoration

Mit seinem glänzenden und schimmernden Aussehen ist der Gong eine Bereicherung für jeden Raum.

Feng Shui

Der Gong entspricht dem Element Metall und somit der Leichtigkeit des Seins und der Kreativität

Folgende Größen sind im Moment  erhältlich , die es zusammen mit einem passenden Klöppel gibt.

40 cm, 55 cm und 70 cm Durchmesser, andere Größen auf Anfrage.

 

Powered by webarte Copyright © INTUNE music 2008
Seite zuletzt geändert am: 01.06.2011, 15:00 von INTUNE music Administrator